Aktuell gesucht

Zur organisatorischen Unterstützung in einem Projektteam suchen wir längerfristig eine Projektassistentin/Projektassitenten.

con_sens ist ein auf den Gebieten der Sozialpolitik (Jugendhilfe, Sozialhilfe inkl. Behindertenhilfe, Arbeitsmarkt) und Verwaltungsmodernisierung profilierte Unternehmensberatung mit Sitz in Hamburg, die vorwiegend für öffentliche Auftraggeber tätig ist. Der Beschäftigungsort ist Hamburg.

Es besteht die Möglichkeit einer Vollzeit- oder einer Halbtagsbeschäftigung (50%). Bitte geben Sie die von Ihnen gewünschte (eine) Option an.

Wir freuen uns sehr über Ihre Kurzbewerbung (Lebenslauf mit Schwerpunkt der Tätigkeiten in den letzten Jahren als pdf sowie eine Erläuterung Ihres Interesses an einer Mitarbeit - maximal 1 Seite). Bitte senden Sie die Kurzbewerbung per Email an Frau Kroll-Pautsch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Aufgaben

Projektassistenzen unterstützen unsere Consulting-Teams, die bundesweit für öffentliche Verwaltungen tätig sind. Wir erwarten:

  • Verantwortliche Mitarbeit in Projektteams
  • Selbstständige Wahrnehmung der Aufgaben der Projektassistenz
  • Erstellen und Bearbeiten von Datentabellen (EXCEL) und Grafiken, Prüfung von Daten auf Plausibilität, Pflege von Datenbanken
  • Recherche von Informationen und Statistiken
  • Planung von Meetings, Tagungsmanagement, Reisevorbereitung
  • Kommunikation (Telefon, Email) mit Kunden, Service für Kunden
  • Protokollierungen, Endredaktion von Berichten, Erstellen von PowerPoint-Präsentationen
  • Mitwirkung bei der Büroorganisation und Verwaltungsaufgaben

Anforderungen

Projektassistenzen sind mit einem oder mehreren unserer Themengebiete in der Sozialpolitik vertraut und kompetent im Umgang mit öffentlichen Verwaltungen. Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in einem Dienstleistungsunternehmen bzw. einer Agentur. Wir erwarten:

  • Kundenorientiertes Arbeiten und Kommunikationsstärke
  • Projektmanagementkompetenzen und strukturierte Arbeitsweise (Einsatz von Planungsinstrumenten, ausgeprägtes Zeitmanagement)
  • Sicherer Umgang mit IT – Kommunikationstechnik (Office-Produkte, Internet)
  • Zahlenaffinität und analytisches Denken
  • Ausgeprägte berufliche Vorerfahrungen in der Datenverarbeitung mit EXCEL, ACCESS
  • Perfektes Deutsch in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse des deutschen Sozialsystems und kommunaler Sozialverwaltungen

Wir bieten


  • eine vielseitige und anregende Tätigkeit im Team mit gutem, unterstützendem Arbeitsklima in der Stadt Hamburg (Arbeitsort)
  • Gründliche Einarbeitung in die Aufgabenstellungen
  • Hohes Maß an selbstständiger und verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Festanstellung mit festem Gehalt und eine erfolgsabhängige jährliche Gewinnbeteiligung
  • Teilnahme an Weiterbildungen, langfristige Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Unternehmergeist? Fachgebiet Soziales und Finanzen?

Gern lernen wir qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber kennen. Wir erwarten mehrjährige Berufserfahrung, Interesse für Sozialpolitik und öffentliche Verwaltung. Einschlägige Fachkenntnisse sind ebenso bedeutsam wie Einfühlungsvermögen für den Bedarf des Kunden.

con_sens bietet ein engagiertes Team und viel interdisziplinären Austausch. Wir arbeiten bundesweit für Verwaltungen aller Größenordnungen in herausfordernden, abwechslungsreichen Projekten.

Spezialistin? Spezialist?

Sie sind an einer freien Mitarbeit interessiert? Sie bringen einschlägige Fachkompetenz und Branchenkenntnis mit? Gern lernen wir Ihre Stärken und Einsatzgebiete kennen. Sprechen Sie uns an!

Beratung im Sozialwesen

Sie haben während oder nach dem Studium Interesse, eine fachorientierte Unternehmensberatung kennen zu lernen? Sie suchen ein Praktikum für für mehrere Monate? Ihr Profil rundet sich mit Datenverarbeitungskenntnissen aus der Praxis und Kenntnissen aus einem Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften ab? Dann bewerben Sie sich gern. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.
Zum Seitenanfang