con_sens
Gesetz | Praxis | Wirkung
Zwischen Reform und gesellschaftlicher Realität

WS 7 | Digitalisierung/Business Intelligence Lösungen für Haushaltssteuerung, Berichtswesen SGB II, VIII, XII


Online-Serviceplattformen, digitales Berichtswesen, Automatisierung von Entscheidungswegen, Cloud-Dienste oder die e-Akte - mit den neuen Möglichkeiten der Technisierung ist auch die öffentliche Verwaltung im Begriff, sich neu aufzustellen.
Die Digitalisierung des Berichtswesens und der Planung des Haushalts ist dabei ein wesentlicher Baustein für eine erfolgreiche Steuerung der Kommune.

In diesem Workshop erfahren Sie praxisnah, wie der Einsatz moderner Business Intelligence (BI) - Software die Transparenz und Effizienz Ihrer Planungs- und Berichtswesensprozesse steigert.
Teilen Sie Ihre Erfahrungen und diskutieren Sie Anforderungen an Ihre Fach- oder Haushaltssteuerung. Welche Weichen können gestellt werden, damit auch in Zukunft vielfältige Informationsbedarfe erfüllt werden können und zielgerichtete Steuerung gelingen kann? Neben der Auswahl geeigneter BI - Software spielen dabei auch die IT-Infrastruktur, die fachliche Ausrichtung und ein aktives Gestalten der Veränderungsprozesse eine Rolle.

Tim Uhlenkamp, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens linkFISH Consulting und Thomas Sick, Controller des Kreises Pinneberg, präsentieren erfolgreich umgesetzte Business Intelligence - Lösungen für die Haushaltssteuerung und das Fachcontrolling im SGB XII, II und VIII und behandeln Erfolgsfaktoren für die Umsetzung Ihres eigenen Business Intelligence - Projekts.
Zum Seitenanfang