»Wirkungsorientierung im Einzelfall und Wirtschaftlichkeit bedingen einander«


Die Jugendhilfe – und hier vor allem die Hilfe zur Erziehung, aber auch die Leistungen im Kontext des Inklusionsgedankens und zur Sicherung des Kindeswohls – zeigt sich als komplexe fachliche Herausforderung und stetig wachsender Kostenfaktor für die Kommune, für die es wirkungsorientierte Konzepte braucht.

Fachliche Methodik, Prozesse, Aufbaustruktur, Controlling und die Gestaltung von Kooperationsstrukturen im Sozialraum sind so zu optimieren, dass eine fachliche Steuerung hin zu wirksamen Hilfen und wirtschaftlichem Handeln gelingen kann.

con_sens konzipiert passgenaue Angebote für Ihre organisatorisch-strukturellen und konzeptionell-strategischen Vorhaben im gesamten Aufgabenspektrum des SGB VIII und begleitet die Umsetzung zielorientiert, fachkompetent und termintreu – sprechen Sie uns an!

con sens petra bolte intro 

 Petra Bolte


 Geschäftsbereichsleitung Jugendhilfe | Bildung
 
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang